„Das geht gar nicht“ – Stöckchen

Bewertungskrone

keine kroneKennt ihr diese Situationen in denen ihr eigentlich nur mit dem Kopf schütteln könnt, eurer Mund offen steht und ihr am liebsten laut raus brüllen würdet: „DAS GEHT GAR NICHT“?! Liegt es an mir; ich komme pausenlos in diese Situation. Besonders jetzt im Sommer, was die Kleidung mancher Mitmenschen angeht ( ja, ich bin intolerant ) 😉 und da mein Schweigerdrache zurzeit bei uns wütet. Ich wollte schon einen Artikel darüber verfassen als ich bei Bibilotta auf dieses „ Das geht gar nicht Stöckchen“ gestoßen bin. Und da ich von Natur aus gerne meckere und sage was mich nervt, mache ich doch direkt mal mit 😉

„Das geht gar nicht“ in Bezug auf Essen:
Innereien finde ich wirklich ekelig, ich mag sie nicht sehen, nicht riechen, nicht anfassen, nicht zubereiten und schon gar nicht essen. Es gibt ja Leute die schwören auf eine schön gebratene Leber. Mich kann man allerdings damit jagen. Ich esse auch kein Wild, Pferd habe ich „ausversehen“ einmal gegessen. Ich muss gestehen das es das beste Fleisch war welches ich je vor mir hatte. Leider wusste der damalige koch das ich es nicht essen würde und hat es mir nicht gesagt. Bewusst würde ich es jedoch nicht nochmal essen.

„Das geht gar nicht“ in Bezug auf Musik:
Die gute alte Volksmusik. Nichts gegen Schlager, ich liebe Schlager. Aber alles was in die Kategorie Heino und Musikantenstadel fällt kann ich beim besten Willen nicht hören. Auch alles was aus der Richtung Black / Death Metall kommt tut mir weh in den Ohren.

„Das geht gar nicht“ in Bezug auf Duft:
Es gibt so Arten von Parfüm da bleibt mir die Spucke weg. Ich kann auch an keiner Douglas Filiale vorbei gehen ohne die Luft an zu halten. „Alte Frauen“ Parfüm ist widerlich, Moschus geht gar nicht. Ich mag aber auch den „Duft“ von getragenen Socken, altem Schweiß und undefinierbarem Essen nicht, wobei ich auch kaum jemanden kenne der das gut findet 😉 Und den Geruch der vollen Windeln unserer Minnimädels muss ich auch nicht immer haben.

„Das geht gar nicht“ in Bezug auf Jahreszeiten:
Ach ich habe an jeder Jahreszeit etwas auszusetzten 😉 Im Frühling fliegen die Pollen wie verrückt, im Herbst regnet es ständig und überall diese rutschigen Blätter. Am schlimmsten ist aber der Hochsommer, ich hasse schwitzen, ich hasse Sonnenbrand und ich hasse es nichts zu tun und trotzdem auf dem Sofa kleben zu bleiben. Aber dafür gibt es da ganz viel Eis. Den Winter mag ich eigentlich weil er etwas Phantasievolles, Mystisches an sich hat, wenn da nicht der Schneematsch wäre, abgefrorene Finger und Zehen und es nicht schon um 16 Uhr stockfinster wäre. Auch finde ich es mega lästig im Winter die Kinder immer wieder aus 7 Lagen Klamotten zu schälen und wieder ein zu packen.

„Das geht gar nicht“ in Bezug auf Süßigkeiten:
MÄUSESPECK & LAKRITZE da bekomme ich das Schütteln.

„Das geht gar nicht“ in Bezug auf YouTube:
Hm da gibt es nicht wirklich viel. Alles was rassistisch ist, zur Gewalt auffordert, Kinder pornographisch ist und auf meinem Nr. 1 Platz: „DUMME LEUTE“. Dabei meine ich nicht den Typen der versucht in einen gefrorenen Pool zu springen sondern eher diese Videos die Leute hochladen, die absolut keine Ahnung von dem haben was sie reden aber es trotzdem gut finden. Auch weiß ich nicht wie sich ein 16 jähriges Mädel vor die Kamera setzen kann und irgendwelche intimen Peinlichkeiten ausplaudern kann, worauf sie dann auch noch Stolz ist.

„Das geht gar nicht“ in Bezug auf McDonald`s:
Jalapenos, beim Gedanken daran tut mir schon die Zunge weh.

„Das geht gar nicht“ in Bezug auf Personen:
Meinen Schwiegerdrachen ! Pfui, ich weiß, ich sollte mich schämen aber besser kann man es nicht beschreiben. Menschen die nur meckern, immer etwas aus zu setzen haben, ständig ihren Willen versuchen anderen auf zu drücken, Hersch, -rachsüchtig sind und nie zufrieden zu stellen. Menschen die Lügen, „falsch“ sind und auf Grund eines Blickes jemanden in eine Schublade stecken. Neugierige Leute sie in den Sachen/Leben anderer stöbern und schnüffeln und Leute die absolut keine Rücksicht auf ihr Umfeld nehmen in welcher Sicht auch immer.

„Das geht gar nicht“ in Bezug auf öffentliche Personen:
POLITIKER – *ohne Worte* Ich bin auch kein großer Anhänger der „Ich bin weiblich und dumm“ Fraktion. Alles was halbnackt und magersüchtig mit einer Dauerkarte vom Beauty Doc rumläuft und unter Hobbys „Meine Haare“ oder „Wie schreibt man das“ angibt darf gerne zu Hause bleiben. Ebenso die Leute die versuchen mit ihrem privaten Leben jede Menge Kohle zu scheffeln, ala Geissens, sollen sie es machen aber man muss da nicht unbedingt die Kinder mit rein ziehen.

„Das geht gar nicht“ in Bezug auf Haare:
FETTIGE Haare. Finde ich ekelig, mag ich nicht anfassen. Zudem macht es mich wahnsinnig dass meine Haare jetzt schon zu lang sind. Ständig Knoten drin, die Kinder ziehen dran, ich bleibe hängen L Verstehen kann ich es aber auch nicht das der Großteil der älteren Damen immer ein und dieselbe Frisur tragen: kurz + Welle und wenn sie ganz mutig sind gern mal in Lila. Auch die Angela Merkel Gedächtnis Frisur ist gruselig und ich habe auch eine Abneigung gegen die “ Moppel“ Frisur. Ich kann nicht verstehen warum sich so viele übergewichtige Damen die Haare so schneiden lassen: Nacken ausrasiert, hinten kurz und zum Igel hoch gegeelt und dann einen etwas längeren Seiten Pony. NO GO

„Das geht gar nicht“  in Bezug auf Party:
Jede Art von Übertreibungen und Ausschreitungen. Betrunkene die nicht mehr wissen wer sie sind, alles randalieren und ihren Dreck verteilen. Doofe Partyspiele. Morgens um 4 immer noch so laute Musik das selbst die Ohrstöpsel nicht helfen. Rumgegröhle und Randale auf der Straße. Mädels „Abschleppen“ und dumme Mutproben.

„Das geht gar nicht“ in Bezug auf Auto:
Das alle eines haben nur wir nicht 😉 Raser die meinen ihnen gehört die Stadt, überholen auf dem engsten Stück. Na was soll ich dazu noch sagen, die Autos können ja nichts für ihre Fahrer. Der Mief nervt schon, grade wenn man an der Hauptstraße wohnt muss man ständig Fenster putzen, hat das Licht der Scheinwerfer im Zimmer und das Gehupe im Ohr.

Und was sonst so nicht geht?
Da werde ich einen separaten Beitrag zu schreiben 😉

Und zum Schluss noch etwas, das immer geht:
Cola mit Martini ( oder umgekehrt) Eis in allen Variationen, Bücher, Bücher, Bücher. Kaffee (auch mitten in der Nacht und kalt) meine Kinder schmusen, Kochsendungen sehen, unnütze Dinge kaufen, Leute beobachten ( am liebsten im Café ) und meckern 😉

Wer mag darf sich der Stöckchen werf Runde gerne anschließen und mal überlegen was für ihn „gar nicht“ geht.

 

 

 

Advertisements

Über Queen of Home

Im Moment verbringe ich meine Zeit damit, an meinem Blog https://queenofhome.wordpress.com/ zu arbeiten und den Weg vom Wickeltisch in die Küche zur Milchflasche zu planen. Auf dem Weg dahin liegt der Flur des Spielzeuggrauens und so manch einer wurde schon von Teddy verschleppt und nicht mehr gefunden.....
Dieser Beitrag wurde unter Blogger-Aktion, Dies und Jenes, Freizeit abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu „Das geht gar nicht“ – Stöckchen

  1. hahahaha… herrlich dein Beitrag … ich musste nun einige male Schmunzeln … und supi, dass du mitgemacht hast … ist doch immer wieder interessant … und glaub mal, wenn wir das in ein paar Monaten nochmal ausfüllen würde, käme da wieder anderes dazu 😉

    Ach ja .. aber einfach immer wieder klasse … bei Düften die Stinkesocken mit einzubeziehen, da muss man auch erstmal drauf kommen *looooooool*… einfach nur herrlich.

    LG Bibi

    P.S. … Lavendelduft im Bad könnte ich evtl. in Kauf nehmen ;))))

    • Queen of Home schreibt:

      Hihi, ja ich mag diese Stöckchen auch sehr obwohl sie ja nichts anderes sind wie virtuelle Kettenbriefe…. Aber es ist doch sehr interessant zu sehen wie gleich oder unterschiedlich die Menschen so sind.
      P.S. Für dich tausche ich das Lavendeldüftchen auch gerne aus 😉

Deine Meinung ist gefragt :

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s