Unsere Neuzugänge – oder wie man sich um das Buchkauf-Verbot mogelt

BewertungskroneLetztes Wochenende waren wir mal wieder ganz wagemutig und sind in die Kölner Innenstadt zum bummeln gefahren. Ich versuche diese allerdings zu meiden denn wenn man keine „Size Zero“ trägt und sich wie eine Schlange durch MenschenMASSEN hindurch winden kann wird die Schildergasse und Hohe Strasse gerade am Wochenende zum Spießroutenlauf.
Da mal wieder alles anders gelaufen ist wie geplant, war ich auch dementsprechend gelaunt. Und zur Aufmunterung meinte meine bessere Hälfte dann, dass wir doch mal einen Blick in die Mayersche werfen könnten. Schlagartig wurde meine Laune besser und unser Haushaltsgeld weniger 😉.
.
.

Kommt Oma auf den Kompost, wenn sie tot ist? – Mark Spörrle
Als ich dies gelesen habe musste ich laut loslachen. Hätte auch unsere Tochter fragen können.
IMG_5646 IMG_5647

Der Menschenräuber – Sabine Thiesler
Hardcover- Ausgabe, da konnte ich bei dem PREIS wirklich nicht dran vorbei laufen.
IMG_5648 IMG_5649

Das druckerbunte Badezimmer & Der Kokosnussregen – Die Maus
Pixs gehen immer und sind gern gesehen.
IMG_5650

Conni backt Pizza & Conni kommt in den Kindergarten – Meine Freundin Conni
2 weitere Erungenschaften für unsere Sammlung.
IMG_5651

Die kleine Raupe Nimmersatt, Buggybuch – Eric Carle
Damit wir auch unterwegs immer was zum gucken haben.
IMG_5652 IMG_5653

Komm, wir spielen, kleiner Tiger! Janosch
Ein Kuschel- Buggybuch für unser Nesthäckchen, darf auch angesabbert werden 😉
IMG_5655 IMG_5658IMG_5656

Und man glaubt es kaum, ich habe doch tatsächlich, sage und schreibe 3 (DREI) Lesezeichen gefunden. Tut mir leid aber die habe ich ALLE mitgenommen. Wie frech!
IMG_5654

Advertisements

Über Queen of Home

Im Moment verbringe ich meine Zeit damit, an meinem Blog https://queenofhome.wordpress.com/ zu arbeiten und den Weg vom Wickeltisch in die Küche zur Milchflasche zu planen. Auf dem Weg dahin liegt der Flur des Spielzeuggrauens und so manch einer wurde schon von Teddy verschleppt und nicht mehr gefunden.....
Dieser Beitrag wurde unter Bücher und andere Medien, Rund ums Kind, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Unsere Neuzugänge – oder wie man sich um das Buchkauf-Verbot mogelt

  1. Julia schreibt:

    Hallo Andrea,
    schau doch mal bei mir vorbei, da wartet nämlich ein Buch auf dich 😉
    Liebe Grüße
    Julia

  2. sabo schreibt:

    Aaaaaaaaaaaaaahhhhh ich hab hier grad laut losgeprustet. Die Frage auf dem ersten Buch könnte hier auch glatt gestellt worden sein. Und bei uns kommt Conny auch schon in den kiGa (und in die Schule glaub ich auch)
    Das fetzt ja.
    Übrigens – Size Zero ist total ungesund und außerdem muss man sich immer irgendwo festketten, wenns mal windig ist – also auch nicht meins 😀
    Liebe Grüße,
    Sabo

Deine Meinung ist gefragt :

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s