Rezept: Banana- Split- Cake a´la Queen of Home

BewertungskroneBananasplitcakeWie einige von euch ja schon wissen, bin ich kein Rezepte „nachkocher“. Bei mir wird so gut wie alles abgewandelt, umgemogelt, ergänzt oder verkürzt und passend gemacht 😉 Heute gibt es wieder ein „Leckerchen“ für euch welches ihr gerne mopsen und nachmachen dürft. Ich bin auf eure Meinung gespannt 😉 Den Kuchen habe ich mittlerweile zum 3 Mal gebacken und denke nun kann ich ihn so lassen.
Zutaten Teig:

200g weiche Butter
200 g Zucker
300 g Mehl
30 g Kakao zum kochen und backen
Eventuell Milch / Citroback
4 Vanillezucker
4 Eier
½ Backpulver
30 g Kakaopulver Instand
½ Zitrone
Schokoladenraspel

 Zutaten 1. Schicht:

6 – 8 Bananen nicht so harte Marmelade Kirsch oder Erdbeere
1 x Puddingpulver Sahne oder Karamellgeschmack 2 x Puddingpulver Vanillegeschmack
1,5 Liter Milch
6 EL Zucker

 Zutaten 2. Schicht:

3 Becher Schlagsahne, frisch
Eventuell Kaba Pulver Banane
3 Sahnesteif
3 Vanillezucker
Schokoladenraspel

Als Schokoraspel habe ich eine Zartbitter Kovertüre genommen und diese mit dem Messer geschnitten.

Zubereitung:

Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eiern schaumig rühren.
Mehl, Backpulver und Kakaopulver mischen und dazu geben und verrühren.
Zitronensaft hinzugeben bis der Teig geschmeidig ist.
Alternativ kann man 1-2 Päckchen Citroback / Zitronenschale rein geben und mit Milch auffüllen.
Die Hälfte der Schokoladenraspel unter heben.
Eine Form mit Backpapier auslegen und den Teig hinein geben und gut verteilen.
Bei circa 180 °C, 15- 20 Minuten backen, Stäbchentest machen.
Danach herausholen und auskühlen lassen.

Nach dem abkühlen den Teig dick mit Marmelade bestreichen. Rote Sorten schmecken am besten.

Die Bananen schälen, und halbieren, danach längs durchschneiden so dass 4 Teile entstehen.
Die Bananenhälften dicht auf dem Boden verteilen.

Den Pudding nach Anleitung zubereiten und noch heiß über die Bananen geben. Gut auskühlen lassen.

Sahne in ein hohes Gefäß geben und ein Paar Sekunden schlagen. Vanillezucker und Sahnesteif hin zu geben und die Sahne steif schlagen. Den Rest der Schokoraspel vorsichtig unterheben.
Wenn der Pudding ausgekühlt ist die Sahne auf der Puddingschicht verteilen und mit Schokoraspeln garnieren.
Gut kalt stellen und schmecken lassen.

Advertisements

Über Queen of Home

Im Moment verbringe ich meine Zeit damit, an meinem Blog https://queenofhome.wordpress.com/ zu arbeiten und den Weg vom Wickeltisch in die Küche zur Milchflasche zu planen. Auf dem Weg dahin liegt der Flur des Spielzeuggrauens und so manch einer wurde schon von Teddy verschleppt und nicht mehr gefunden.....
Dieser Beitrag wurde unter Essen und Trinken, Rezepte für jeden Anlass abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Rezept: Banana- Split- Cake a´la Queen of Home

  1. ClauDia schreibt:

    Ich bin ja bekennende Nicht-Süße 🙂 aber so ein klitzekleines Stück würde ich gern mal kosten. Und das Rezept hört sich nach echt viel Arbeit an… Nix für mich Kuchenbackmuffel… ich komm zu dir zum Naschen 🙂
    Liebste Grüße

  2. sunny69a schreibt:

    Gerade im Moment könnte ich mal ne Badewanne davon gebrauchen um mal tief zu tauchen, zu kleckern und zu schlemmen!!!

  3. dannybiest schreibt:

    oh backe…… ich glaube am sonntag wird wieder gefuttert und das wo ich doch nun endlich wieder ein paar kilos los werden will!

  4. Pingback: Coole Blogbeiträge Woche 16Always sunny

  5. sabo schreibt:

    her damit, bitte bitte… Ich hab gestern die fast schwarzen banen in „Zahngesunde“ weil zuckerfreie Bananenmuffins verwandelt 😀 War auch legga, aber längst nicht so ansprechend.
    Drück Dich 🙂

Deine Meinung ist gefragt :

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s