Rezept: überbackenes Ciabatta aus der Grillpfanne

BewertungskroneCiabatta

Heute habe ich mal wieder ein „Leckerli“ für euch. Ja, es kommt vor das ich rein gar keine Lust habe zu kochen, dennoch möchten wir etwas leckeres Essen. Ein kurzer Blick in den Kühlschrank und ein Paar Minuten später auf dem Teller: Überbackenes Ciabatta mit Rucola, Mozzarella, Tomaten und Hühnchen. Wirklich lecker.

Zutaten:

Mozzarella
Tomaten
Honig
Senf
Öl ( von eingelegten Tomaten)
Ciabatta Brot
Rucola
Puten / Hähnchenbrust
Streukäse
Salz, Pfeffer, Knobi, Kräuter

 

Zubereitung:

CiabattaEine Honig Senf Soße herstellen: 1zu1 Honig, Senf, und dann mit Öl aufgießen. Ich nehme immer das von eingelegten Tomaten da es ein schönes Aroma hat. Mit Gewürzen abschmecken, wer mag kann auch Schnittlauch und ein wenig Saure Sahne mit dazu geben.
Das Ciabatta Brot aufschneiden und auf ein Blech oder in eine Auflaufform legen. Bei uns durfte es in einer Grillpfanne rösten.
Danach großzügig mit dem Honig Senf Dressing bestreichen und mit gewaschenem, trocken getupften Rucola belegen.
Abwechselnd Mozzarella und Tomatenscheiben darauf verteilen und das Ganze noch mal mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.

 

CiabattaNochmals etwas von dem Dressing darüber geben und mit Puten / Hähnchenbrust belegen und mit Käse bestreuen.
Bei 180°C circa 5-10 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

 

Guten Appetit!

 

 

   Ciabatta      Ciabatta

 

Advertisements

Über Queen of Home

Im Moment verbringe ich meine Zeit damit, an meinem Blog https://queenofhome.wordpress.com/ zu arbeiten und den Weg vom Wickeltisch in die Küche zur Milchflasche zu planen. Auf dem Weg dahin liegt der Flur des Spielzeuggrauens und so manch einer wurde schon von Teddy verschleppt und nicht mehr gefunden.....
Dieser Beitrag wurde unter Essen und Trinken, Rezepte für jeden Anlass abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Rezept: überbackenes Ciabatta aus der Grillpfanne

  1. 52teller schreibt:

    Schöne Idee und schnell gemacht noch nebenbei 🙂

Deine Meinung ist gefragt :

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s