Rezept: Lachsfilet auf frischem Kräuterbett

BewertungskroneLachsfilet

Für alle die gerne Fisch essen habe ich hier ein sehr einfaches, schnelles aber dennoch super schmackhaftes Rezept. Frisches Lachsfilet auf Kräutern. Dazu gab es in Butter geschwenkte Kaiserschoten, Sonnenweizen und eine Senfsoße. Sehr lecker.

Zutaten:

2-3 ungespritzte Zitronen
4-6 Knoblauchzehen
Ölivenöl
Salz, Pfeffer
Zitronenpfeffer oder Ingwer
Paprika
1 frisches Lachsfilet
Thymian frisch
Rosmarin frisch
Estragon frisch

 

Zubereitung:

Die Zitronen gut abwaschen, in Scheiben schneiden und in ein Auflaufform legen.
Dadurch geben sie nicht nur Geschmack ab sondern man braucht kein Fett oder Backpapier da durch den Saft der Zitrone nichts anbrennt.

 

LachsfiletKnoblauch schälen und die Zehen halbieren. Die frischen Kräuter und die Knoblauchzehen in der Form verteilen.

 

 

LachsfiletDen Lachs unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Auf das Kräuter Bett legen. Mit den Gewürzen einreiben.

 

 

LachsfiletAuf den Lachs noch mal eine Schicht frische Kräuter legen und das Ganze mit Zitronenscheiben belegen. Ein Paar Tropfen Olivenöl darüber geben.

 

 

LachsfiletIMG_4008LachsfiletBei 180°C – 200°C im vor geheizten Backofen circa 20-25 Minuten garen.

 

 

Meine Bewertung:

                                     BewertungskroneBewertungskroneBewertungskroneBewertungskrone

 

 

 

Advertisements

Über Queen of Home

Im Moment verbringe ich meine Zeit damit, an meinem Blog https://queenofhome.wordpress.com/ zu arbeiten und den Weg vom Wickeltisch in die Küche zur Milchflasche zu planen. Auf dem Weg dahin liegt der Flur des Spielzeuggrauens und so manch einer wurde schon von Teddy verschleppt und nicht mehr gefunden.....
Dieser Beitrag wurde unter Essen und Trinken, Rezepte für jeden Anlass abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Deine Meinung ist gefragt :

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s