Adventskalender 2012 – 16. Dezember 3. Advent

16. Dezember – 3. Advent

Der 16. Dezember ist der 351. Tag des Jahres 2012 – in 15 Tagen ist Jahreswechsel.

 

 Wir sagen Euch an den lieben Advent

 Wir sagen euch an den lieben Advent.
Sehet die erste Kerze brennt!
Wir sagen euch an eine heilige Zeit,
Machet dem Herrn den Weg bereit!.
|: Freut euch ihr Christen,
   Freuet euch sehr!
   Schon ist nahe der Herr.:|

 Wir sagen euch an den lieben Advent.
Sehet die zweite Kerze brennt!
So nehmet euch eins um das andere an,
Wie euch der Herr an uns getan.
|: Freut euch ihr Christen,
   Freuet euch sehr!
   Schon ist nahe der Herr.:|

 Wir sagen euch an den lieben Advent.
Sehet die dritte Kerze brennt!
Nun trag eurer Güte hellen Schein
Weit in die dunkle Welt hinein.
|: Freut euch ihr Christen,
   Freuet euch sehr!
   Schon ist nahe der Herr.:|

 
Advent

Advent ist kommen, die köstliche Zeit
Voll Harren und Sehnen und Ahnen.
Auf, Zion, rüste dein festlich Kleid
Und mache schlicht seine Bahnen!

Dein König kommt! Durchs fahle Feld
Gehn kündende Glockenklänge.
Bald leuchtet der Stern am Himmelsgezelt
Und wecket die Weihnachtsgesänge.

Schon wartet im Wald der Tannenbaum,
Daß schimmernden Schmuck er trage;
Die Kinder harren im dämmernden Raum
Und zählen die schleichenden Tage.

Und wie gekommen aus Liebe allein
Der Weihnachtsgast in das Leben,
So rüstet sich alles, landaus, landein,
Um Liebe für Liebe zu geben.

Advent ist kommen. – Nun himmelwärts
Die Blicke vom Dunkel der Erden!
Zieh ein, mein Herr! Dein harrt mein Herz,
Laß deinen Tempel es werden!

Georg Oertel

 

Türchen des Tages:

Blog – Event Weihnachtsbäckerei 2012
Rezept: Apfel mit Marzipan und Zimt
Tannenbaum aus Obst

 

Berühmte Geburtstage:
Arthur C. Clarke ( 1917 )
Jane Austen (1775 )
Ludwig van Beethoven ( 1770 )

 

Namenstag:
Adelheid
Ado
Dietrich
Elke
Heidi
Sturmius
Tanko

 

Wichtige Ereignisse:
1773: Boston Tea Party

 

Quelle: wissen – info

Advertisements

Über Queen of Home

Im Moment verbringe ich meine Zeit damit, an meinem Blog https://queenofhome.wordpress.com/ zu arbeiten und den Weg vom Wickeltisch in die Küche zur Milchflasche zu planen. Auf dem Weg dahin liegt der Flur des Spielzeuggrauens und so manch einer wurde schon von Teddy verschleppt und nicht mehr gefunden.....
Dieser Beitrag wurde unter Winter - Weihnachten abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Deine Meinung ist gefragt :

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s